Followers

Saturday, March 31, 2012

Meet Our Guest Karina......

Hi everyone, I am so proud I got asked to be a guest over at the Copic Marker Europe Blog. This really makes me feel so honoured. 
Hallo allerseits, es erfüllt mich mit grossem Stolz dass ich angefragt wurde, als Gast Designerin bei Copic Marker Europe eines meiner Werke zu zeigen. Ich fühle mich sehr geehrt.
I decided to play with one of the newest images of Whiff of Joy from the We're family collection. I used the image 'We are Family'. I really love so much to colour in grey tones. So those cute little mouses are perfect for me. I love Henry and his family. 
Ich entschied mich mit einem der neuesten Motive von Whiff of Joy aus der Wir sind eine Familie Sammlung zu spielen. Ich nahm dafür das gleichnamige Motiv 'Wir sind eine Familie'.Ich liebe es mit Grau-Tönen zu colorieren. Und diese süssen Mäuse sind geradezu perfekt dafür. Ich liebe Henry und seine Familie.
To be honest I am very happy how this image turned out. I never had the chance to visit a Copic class so far, but exercised a lot by myself and watched quite some video tutorials at YouTube, and followed blogs. And I must say that I am more and more pleased with my colouring.
Um ehrlich zu sein, ich bin sehr glücklich wie mein Motiv nach der Coloration aussieht. Ich hatte nie die Möglichkeit einen Copic Kurs zu besuchen, habe dafür oft selber ausprobiert und geübt, habe mir einige Videos auf YouTube angesehen und habe auch Blogs verfolgt. Und ich muss sagen ich bin immer zufriedener mit meiner Coloration.
I used following colours for this image;
Ich habe folgende Farben für die Coloration verwendet:
Grey Mouses / Graue Mäuse: W7, W5, W3, W2, W1 and W0
Brown Mouses / Braune Mäuse: E57, E53, E33, E11 and YR20
For the ears, tummy and tail I added / Ohren, Bauch und Schwanz: R20, YR00 and R00
Ceeks and Bows / Wangen und Maschen: R20
Cap / Mütze: B93, B12 and B00
Background / Hintergrund: BG10 and G000
Ground / Boden: E33, E11 and E50
On my card I wanted to keep the focus on this sweet image and only used few embellishment. The papers from Simple Stories 'Generations' is perfect for the theme of the stamp. The two corner dies are Sizzix and the lace is from my stash.
Auf meiner Karte wollte ich den Fokus auf dem süssen Motiv halten und habe daher nur wenige Verzierungen verwendet. Das Papier von Simple Stories 'Generations' ist perfect zum Thema dieses Stempels. Die beiden gestanzten Ecken sind von Sizzix und die Spitzenborte ist aus meinem Lager.
I hope you like my card. If you want to see more what I make just visit my blog. Thank you so much for having me showing a creation here. 
Ich hoffe euch gefällt meine Karte. Wenn du mehr von mir sehen möchtest besuche doch meinen Blog. Vielen Dank dass ich hier eines meiner Werke zeigen durfte.
Hugs, Karina

Friday, March 30, 2012

Haut kolorieren/Colouring of Skin


Ich liebe es, Haut zu kolorieren! Besonderen Spaß macht es mir bei Babys und solchen Motiven wie den sexy Mädels von Kenny K. Meine Lieblingfarbkombi für Haut ist E50, E51 und E02.
I love to colour skin! It is very much fun on Babys and images like Kenny K's sexy girls. My favourite colour-combination for skin is E50, E51 and E02.

Ich beginne damit, dass ich mit E50 eine Schicht Farbe auf alle hautfarbenen Teile auftrage.
I start with E50 and colour all the skin with one layer.

Dann trage ich mit kleinen Strichen von außern nach innen E51 auf. Hier habe ich eine Großaufnahme von den kleinen Strichen gemacht.
Then I apply E51 with short strokes from the edge of the image towards the middle. Here is a close-up of the short strokes.

Das mache ich hier zunächst an den Beinen, immer von der Linie zum Inneren der Fläche hin. Ihr könnt auf das Bild draufklicken, dann wird es noch etwas größer.
I then repeat this on the other side of the leg, always from the edge of the line to the inner part of the area. When you click onto the picture, it will enlarge a bit more.

Danach verwische ich die entstandenen Ränder mit E50, aber auch mit den gleichen kleinen Strichen von außern nach innen wie beim Auftragen des E51.
Then I blend the edges that were left by E51 using E50 the same way, just little strokes from the outside to the inside.

Am Oberkörper trage ich auch E51 von außen nach innen auf und auf Stellen, an denen Schatten sind. Ich bin von einem weichen Lichteinfall von oben ausgegangen.
On the upper body, I applied E51 the same way as before from the outside of the area to the inside and to the places where the shadows are. I assumed a soft light coming from above.
Nun füge ich mit E02 insbesondere an den natürlichen Rundungen ganz zarte Striche parallel zur Außenkante hinzu. Das macht die Haut einen Hauch rosiger.
Now I apply thin lines of E02 especially to the natural curves, parallel to the black lines of the image. That gives the skin a rosy look.

Auch am Oberkörper trage ich E02 entsprechend auf.
I use E02 the same way on the upper body.

Und hier ist die Haut fertig koloriert.
And here is the skin coloured.
I hope, my tutorial has been helpful, but if there still are questions, please do not hesitate to ask here in the comments or write an e-mail!
Ich hoffe, mein Tutorial war hilfreich, aber falls ihr noch Fagen habt, zögert bitte nicht, sie hier in den Kommentaren per oder E-Mail zu stellen!
Liebe Grüße vom
Kreativmonster

Thursday, March 29, 2012

Teddybear Love

Hallo liebe Copic Freunde!


Heute zeige ich euch eine Karte mit dem süssen Tilda Stempel von Magnolia. Das Motiv heisst "Teddybear Love" und ist aus der neuen Princes and Princesses Collection 2012.

Hello dear Copic Fans!
Today I show you a card with the sweet Tilda stamp from Magnolia. The image is called "Teddybear Love" and is from the new Princes and Princesses Collection 2012.


Verwendete Copics:
Copics used:

Haut/Skin: E0000, E000, E00, E11, E93, R22
Kleid/Dress: B0000, B21, B23, BV20, BV23
Haare+Schuhe/Hair+Shoes: E40, E41, E42, E44, E49
Teddybear: E30, E31, E33, E93, R22, E25

Ich beginne immer mit der hellsten Farbe und arbeite anschliessend mit
den dunkleren drüber. Lichteffekte lasse ich einfach frei.
Den Copic Colorless "0" Blender benutze ich zum aufhellen und verwischen der Farben.

I always start with the lightest color. Afterwards I go over
with the darker colors. Light effects will stay blank.
I use the Copic Colorless "0" Blender to lighten and fade the colors.



Die Papiere sind von Glitz Design "Vintage Blue" und
die weisse Shabby Chic Dahlia sowie die beiden Stanzen sind auch von Magnolia.

The papers are Glitz Design "Vintage Blue" and the white Shabby Chic Dahlia as well as both dies are Magnolia too.

Danke, dass Du uns heute besucht hast!

Thank you for visiting us today!

Hugs, Manuela

Tuesday, March 27, 2012

Tutorial: Hair Highlights


Hairstyle defines personality.
There are different ways to color and draw hair … and it all
depends on the artist.
The hair textures and head contours can also contribute
on how an image be colored.
I agree that eyes hold the character of a person …
then followed by hair – a feature that is somewhat an epitome of our individuality.
Die Frisur definiert die Persönlichkeit.
Es gibt verschiedene Wege Haare zu malen und zu kolorieren färben…und es kommt nur auf den Künstler an.
Die Konsistenz der Haare und der Umriss des Kopfes können auch dazu beitragen, wie ein Bild koloriert wird.
Die Augen zeigen den wahren Charakter einer Person, dann folgt das Haar – ein Merkmal das den Inbegriff unserer Individualität dastellt.

 
There are different styles and ways how
to highlight hair.
Es gibt viele verschiedene Stilrichtungen und Möglichkeiten, Lichtreflexe im Haar zu setzen.

 
CUES TO REMEMBER
Wichtige Hinweise

 
Brush Position
* to achieve pointed streaks, brush has to be straight
* do the "flicking" motion
Pinselhaltung
* um "auslaufende Strähnen" zu erreichen, muss der Pinsel gerade gehalten werden
* jetzt die "flicking" Bewegung (kleine, schnelle Bewegungen aus dem Handgelenk)machen

  
 
  Strokes
* one-sided: do the flicking motion
* double sided: start in the middle and do the flicking motion
* Copic black / coloured Multiliners are very useful
* Multiliners can add more depths
Striche
* einseitig: die "flicking" Bewegung machen
* zweiseitig: in der Mitte beginnen und dann die "flicking" Bewegung in beide Richtungen machen
* Copic Schwarz / farbige Multiliners sind hier sehr nützlich
* Multiliners können mehr Tiefe geben

  
 
Flow 
* always follow the flow or shape of the hair
* gravity on the strokes also influence the mood of the character
(look closely on the samples below)
"Fall"
* immer dem "Fall" der Haare oder dem Frisur folgen
* die Stärke der Striche haben Einfluss auf die Ausstrahlung des Motivs
(bitte die Beispiele genau betrachten)

  
 
Light Source 
* if you are not sure on the "white" area, use light coloured pencil as guide
Lichtquelle
* wenn ihr unsicher wegen der weißen Bereiche seid, zeichnet sie als Orientierungshilfe ein

 
Hair Highlights
Lichtreflexe im Haar
Simple styles of highlights:
Einfache Varianten von Lichtreflexen:

 
* I applied double-sided strokes with Marker C10, blended it Markers C00 and C03
* I also used Black Multiliner 0.2 SP
*Ich habe C10 mit doppelseitigen Strichen wie oben beschrieben aufgetragen und
mit C00 und C03 die Übergänge weicher gezeichnet
* Außerdem habe ich Multiliner 0.2 SP in schwarz verwendet.

 
* I applied one-sided strokes with Markers C10,C00 and C03
* I used Black Multiliner 0.1 SP
*Ich habe einseitige Striche mit den Markern C10, C00 und C03 aufgetragen.
* Ich habe auch schwarzen Multiliner 0.1 SP verwendet.

 
* the white area is often times illustrated as straight line 
* Der weiße Bereich wird oft als gerade Linie dargestellt.

 
Important!
A good Highlight should follow the FLOW of the hair.
Sketch in the white areas where the highlights will be, if not sure.
Copic Opaque White can also be used for highlights.

 
then ...

 
just have fun!
Wichtig!
Ein guter Lichtreflex sollte dem Fall des Haars folgen.
Skizziert den weißen Bereich, in dem der Lichtreflex sein soll, wenn ihr unsicher seid.
Auch Copic Opaque White kann für Lichtreflexe eingesetzt werden.
Dann....
habt einfach Spaß!

KennyK Collection - Wasn't Me
(courtesy by Whimsystamps
Copic Markers: C00,C03,C10
Black Multiliner 0.1,0.2 SP
COPIC Marker Pad Bleedproof 70gsm

 
www.jingvanopstal.com/blog


Monday, March 26, 2012

Just a note to say hello

Hello Copic Fans!!***
Hallo Copic-Freunde!!

It's Mariska van der Veer again and today I have a card to show you using Chloe from Elisabeth Bell's new line the Little Cottage Cuties:
 ***
Hier ist wieder Mariska van der Veer und heute zeige ich Euch eine Karte, auf der ich Chloe aus Elisabeth Bell's neuer Serie "Little Cottage Cuties" verwendet habe:
I colored this pretty lady to match the pretty Basic Vintage digi papers by Michele R Designs. Like the name already tells you the paper has a pretty vintage look so I didn't use just the Copic shades that came closest to the paper but I also blended with other, mostly W-colors to make them less fibrant. I so love the blending abilities of the Copic Markers.  I have also distressed the edges of the image with Frayed Burlap distress ink. Here is a close up of the colored image:
***
Ich habe die süße Dame so coloriert, dass die Coloration mit den schönen Basic Vintage digi papers by Michele R Designs Papieren zusammenpaßt. Wie der Name schon sagt, haben diese Papiere einen tollen Vintage-Look. Darum habe ich nicht nur die Copic-Töne benutzt, die am nächsten an den Farben des Papieres lagen, sondern ich habe zusätzlich andere, hauptsächlich W-Töne benutzt um sie weniger leuchtend erscheinen zu lassen. Ich bin so begeistert von der Vermalbarkeit der Copic Marker. Die Ränder um das Motiv habe ich mit Frayed Burlap distress Ink eingefärbt. Hier ist eine Nahaufnahme des colorierten Motives:  
As always this image was cut to little pieces and 3D paper pieced following THIS tutorial. These are the little pieces the image was made of:
***
Wie immer habe ich das Motiv in kleine Teile zerschnitten und es dann in 3D Paper Piecing nach DIESEM Tutorial aufgebaut. Dies sind die kleinen Teile, in die ich das Motiv zerschnitten habe:
These are the Copic Markers I used on the image:
***
Dies sind die Copic Marker, die ich für das Motiv verwendet habe:
Skin/Haut: E11, E00, E000, E0000
Cheeks/Backen: R22, R20
Eyes/Augen: G94, YG63, G21, YG01
Hair/Haare: E49, E47, E44, E42, E40
Basket/Korb: E57, E55, E53, E51
Apples/Äpfel: G94, YG63, G21, YG01 
Green in Clothes/Grüntöne in der Kleidung: G94, YG63, G21, YG01, W3, W1, W00, E42, E40
Beige in Clothes/Beigetöne in der Kleidung: E53, E51, E50, E0000, W1, W00
Brown in Clothes/Brauntöne in der Kleidung: E49, E47, E44, E42
Background/Hintergrund: W3, W1, W00, G94, YG63, G21, YG01, R22, R20

Hope you like my card!!
***
Ich hoffe, Euch gefällt meine Karte!!

Hugs,

Sunday, March 25, 2012

from my heart to yours


A sunny sunday to all of you!
It's Kathrin here with another card to share with you.
***
Sonnigen Sonntag Euch allen!
Ich, Kathrin, bin an der Reihe, eine Karte mit Euch zu teilen.

The image I used here is one of the new Ribonitas by Sugar Nellie. They are adorable - and new to stamping world.
***
Das Motiv, das ich verwendet habe, ist eine der neuen Ribonitas von Sugar Nellie. Sie sind einfach zauberhaft - und neu in der Welt der Stempel.

For my card I went with one of my favourite colors combos, pink and green, and added some beige as well. Honestly, I wanted to green to be ligther - but I accidently picked the dark marker... But at the end I really like the outcome of the colors.
***
Ich habe mich für diese Karte für eine meiner Lieblingsfarbkombis, rosa und grün, entschieden und habe etwas beige mit dazugenommen. Ehrlich gesagt - das grün sollte heller sein aber ich habe aus Versehen nach dem dunkleren Marker gegriffen... Trotzdem gefällt mir das Endergebnis prima.

To make the image and the card come together I did not only use papers in the colors I did the coloring with but also made a little border from punched hearts and white flowers to repeat a part of the image.
The saying is by Stampin'Up.
Papers are by Magnolia and My Mind's Eye.
***
Um das Motiv und die Karte optisch zu einer Einheit zu bringen habe ich nicht nur die Farben, mit denen ich coloriert habe, in den Papieren wiederholt, sondern auch die Bordüre, die das Mädchen in den Händen hält, mit ausgestanzten Herzen und kleinen Blüten wiederholt. 
Der Text ist von Stampin'Up.
Die Papiere sind von Magnolia und My Mind's Eye.

And these are the Copics I did the coloring with:
***
Und dies sind die Copics, mit denen ich coloriert habe:

  
Well, you can see those markers with handwritten numbers on them quite often on my pictures. These are custom made colors, most times very light shades. I name them after the refill number I used and either add a (1) or I just pick a lower number like E03 instead of E04. 
Here's my tutorial for how to make your own colors.
***
Auf meinen Bildern könnt Ihr ziemlich oft Marker mit weißer Kappe sehen, auf die händisch Nummern aufgeschrieben wurden. Dies sind "selbstgemachte" Farben, meist sehr helle Farbtöne. Ich benenne sie nach der Nummer des Refill, den ich dazu benutzt habe, und fügt entweder eine (1) hinzu oder aber ich wähle einfach eine niedrigere Nummer, z. B. E03 statt E04.
Hier geht es zu meinem Tutorial, wie Ihr Euch Farbtöne selbst mischen/herstellen könnt.


Saturday, March 24, 2012

Sweet, little Suzi on a box!

Hello, Copic fans!
Today I want to show you a birthday card made for a girl.
Some time  ago I ordered some digi stamps designed by Sylvia Zet. I think they're all really beautiful.  I decided to color one of them for this card.
***
Hallo Copic Freunde!
Heute möchte ich eine Mädchen-Geburtstagskarte zeigen.
Vor einiger Zeit habe ich einige Digi-Stempel von Sylvia Zet gekauft. Ich finde, sie sind alle wunderschön. Ich habe beschlossen, eines davon für diese Karte zu colorieren. 

 The image is called "Suzi". She's just adorable, isn't she...?
***
Das Motiv heißt "Suzi". Sie ist einfach zauberhaft, nicht....?

Her hair was really challenging to color. I'm not 100% happy about how it turned out. But, I really have tried to do my best. I realize that I have to practice more on hair coloring....lol....
***
Die Haare zu colorieren war wirklich eine Herausforderung. Ich bin nicht 100 % zufrieden mit dem Ergebnis aber ich habe wirklich versucht, mein Bestes zu geben. Ich stelle fest, dass ich das Colorieren von Haaren noch etwas üben muss.... LOL.....


For her dress I used some of my Warm Greys. I wanted it to have a soft and warm look. Actually I tried to make it look like it is white... Well.... It doesn't look white, but I'm still happy about it :)
***
Für das Kleid habe ich warme Grautöne verwendet. Ich wollte einen sanften und warmen Look. Ehrlich gesagt habe ich versucht, das Kleid weiß aussehen zu lassen... Nun, es sieht nicht weiß aus, aber ich bin mit dem Ergebnis zufrieden :)
 

And this is my finished card:
***
Und das ist die fertige Karte:


Papers are from Magnolia.  And......
***
Die Papiere sind von Magnolia. Und....

........inside the card there is a little box where you can put a small gift!
***
im Inneren der Karte ist eine kleine Box, in die ein kleines Geschenk gesteckt werden kann!


Copics used for this image:
***
Für das Motiv verwendete Copics:

Skin/Haut: E0000-E000-E11-E21-R20
Hair/Haare: W00-E40-E42-E43-E44-E47
Flowers/pink/Blumen und pink: V0000-R81-R85-R59
Dress/Kleid:W00-W1-W3 and a little W5 for the darkest parts
Flowerpot and present/Blumentopf und Geschenk:W00-W1-W3-W4-W6-W8
Small blue details/kleine blaue Details: BG0000-B00-B91
Green/Grün: G20-G82-G85-G94-YG61-YG63
Around the image/rund um das Motiv: W00-W1-BG000-C3 and Colorless blender

Hugs to you!
Liebe Grüße
Hanne

Friday, March 23, 2012

Making embellishments with Copic Various Ink

Lately I was playing with the meltpot, UTEE, and various ink.
***
In letzter Zeit habe ich mit dem Meltpot, UTEE und Various Ink experimentiert.

At this moment there are so many new papers in the shops.
It's hard to choose, I have bought this wonderful paperstack from
Prima Marketing "Almanac"
And actually I made the card for our Benelux blog.
***
Im Moment gibt es so viele neue Papiere in den Shops. 
Es ist hard, sich zu entscheiden. Ich habe den wundervollen Papierblock
"Almanac" von Prima Marketing gekauft.
Und eigentlich habe ich diese Karte für unseren Benelux Blog gemacht. 


The reason that I post this card here also are the flowers on this card.
The flowers are made with copic various ink, UTEE and the Meltingpot.
***
Der Grund, warum ich die Karte auch hier poste, sind die Blumen darauf.
Die Blumen sind mit Copic Various Ink, UTEE und dem Meltingpot gemacht. 


You can see in the video how I did this.
***
Wie ich das gemacht habe, könnt Ihr im Video sehen.


Marcia from LaLaland is colored with these copic markers.
 ***
Marcia von LaLaLand ist mit diesen Copics coloriert:



Skin/Haut: E000 E00 E30 E33 R20
Hair/Haare: E42 E43 E44 E47
Hat,shoes/Hut, Schuhe: T1 T3 T5 T7 T9
Sweater/Swetshirt: YR00 YR02 YR12
Jeans/Jeans: E81 E84 E87
Guitar/Gitarre: E25 E27 E29

Thursday, March 22, 2012

Meet our guest Angela.....

Hi everyone.  I am so excited that I get to guest design today here on the Copic Europe Blog.
My name is Angela and you can find more HERE on my blog.
Hallo! Ich bin so aufgreregt, dass ich heute als Gastdesignerin auf dem Copic Marker Europe Blog bin.
Mein Name ist Angela und HIER auf meinem Blog könnt ihr mehr erfahren.


I chose to color one of the new portrait  images from Make It Crafty
This digi image is called "Ashlyn".
Ich habe eines der neuen Portraits von Make it Crafty ausgewählt.
 Dieses digitale Motiv heißt "Ashlyn".


Here she is all colored up with Copics.
Hier ist sie schon fertig mit Copics koloriert.
I always color from the lightest to darkest colors as it easier
 to add more dark but you can't take it away once you add too much.
Ich koloriere immer zuerst mit der hellsten Farbe; es ist einfacher, dunkle Farbe hinzuzufügen, aber man kann sie nicht entfernen wenn es zu dunkel geworden ist.


Here are the colors I used for her Skin.
I also used R20 and R21 for her cheeks.
Hier sind die Farben, die ich für ihre Haut verwendet habe.
Ich habe auch R20 und R21 für ihre Wangen verwendet.


  Here are the colors I used for her hair.
Hier sind die Farben, die ich für ihr Haar benutzt habe.


  Here are the colors I used one her blouse.
Diese Farben habe ich für ihre Bluse verwendet.


 And here she is again all colored up.
Und hier ist sie nochmal fertig koloriert.


I used some paper from Authentique called "Gatherings".
Ich habe Papier namens "Gatherings" von Authentique verwendet.

I added some silver corners by Teresa Collins and the Always pin is from Creative Keepsake that I have had in my stash forever.
Ich habe silberne Ecken von Teresa Collins und eine "always"-Nadel von Creative Keppsake, die ich seit Ewigkeiten in meinem Vorrat hatte.

I also added some dark brown lace and used a Spellbinders scalloped square behind the image.
Außerdem habe ich etwas dunkelbraune Spitze und ein Rechteck, das ich mit einer Scalloped Square-Stanze von Spellbinders geschnitten habe, hinter dem Motiv befestigt.


I added the "Cherish" acrylic sticker from Colorbok to the bottom of the card.
Am unteren Rand der Karte habe ich einen Acryl-Sticker "Cherish" von Colorbok angebracht.



I also used a fancy Spellbinder die on the top right corner and added
 some more dark brown lace behind it.
The flowers are from Wild Orchid Crafts and the leaf pins are from Maya Road.
Außerdem habe ich in rechten oberen Ecke ein anderes Stanzteil von Spellbinders (Fancy) und noch mehr dunkelbraune Spitze dahinter angebracht.
Die Blumen sind von Wild Orchid Crafts und die Blätter-Nadeln sind von Maya Road.

Here is one last look at my finished card.
Hier ein letzter Blick auf meine fertige Karte.


Thanks for letting me share my creation and my color choices with you.
Danke, dass ich mein Werk und meine Farbauswahl mit euch teilen darf.
I hope you like her.
Ich hoffe, ihr mögt es.

Hugs:)
Angela

Wednesday, March 21, 2012

Challenge 3 Winner

We have a Winner for our 3rd challenge
***
Wir haben einen Gewinner unserer 3. Challenge!

But first of all, thank you ladies for joining with us.
***
Aber zuerst möchten wir allen danken, die teilgenommen haben.

It was a hard decision
***
Es war eine schwere Entscheidung. 

All our DT member have choosen their favourite
***
Jedes DT-Mitglied hat seinen Favoriten gewählt

and the one with the most votes
is
***
und die Karte mit den meisten Stimmen
ist




She has made this wonderful card with doodling 
on the purse and on the shirt.
***
Sie hat diese wundervolle Karte mit Doodling auf der Tasche und auf dem Shirt gemacht.


Jill - Thank you for making this wonderful card
Please send us an email
with the 3 Copic Sketch markers you want to receive
and, of course, your adress.
***
Jill - Danke für diese wundervolle Karte!
Bitte sende uns eine eMail
mit den 3 Copic Sketch Markern, die Du gerne hättest,
und, natürlich, Deiner Adresse. 

Big hugs
Liebe Grüße

CME Design Team